Medienpädagogik – grenzenlos

Januar 6, 2006

Interaktive Videos zur Konfliktbewältigung

Filed under: Schule — by medienpaedagogik @ 8:57 nachmittags

Konflikte zwischen Schülern gehören zum schulischen Alltag und werden heute auch meist offensiv von den Lehrkräften aufgegriffen und im Unterricht behandelt. Ob es nun um einfachere Themen wie “rumzicken” geht oder um Mobbing oder gar Gewalt gegen andere – ein wichtiger Schritt ist immer die Aufklärung und das Durchspielen von Fallbeispielen.

In einem “e-Sensibilisierungs-Modul” zum Thema „Umgang mit Konflikten“ wurden in der Region Bern interaktive Videos erstellt, bei denen man die Möglichkeit hat, die Kommunikation im Film, die Antwortmöglichkeiten usw. zu beeinflussen. Darsteller sind Schülerinnen und Schüler der Gemeinde Utzenstorf, so dass deutsche Hörer evtl. etwas Schwierigkeiten mit dem “Gehörten” haben, aber zum Glück kann die textliche (hochdeutsche) Übersetzung angeklickt werden :-) Auch theoretische Grundlagen, Bücher- und Linktipps sowie ein Forum sind vorhanden – das ist wirklich einen Blick wert!

Konflikte aufarbeiten

About these ads

1 Kommentar »

  1. […] Viel zu spt vbin ich auf eine Meldung aufmerksam geworden, die im Weblog Medienpdagogik bereits im Januar publiziert wurde: Interaktive Videos zu Konfliktbewltigung. Zusammengefasst: Im Kanton Bern wird im Schulkontext mit interaktiven Videos gearbeitet. Wenn ich das richtig sehe, ist das Ziel, Schler fr dem Umgang mit “kritischen” Kommunikationssequenzen zu sensibilisieren. Dieses Modell knnte bertragen werden auf andere Aspekte der Kommunikationsschulung, so meine erste Einschtzung. Gerade in diesem Bereich fehlt es (uns) an Vorstellungen, wie eine Verbreiterung von lernmethodischen Zugngen erreichbar ist, mit dem Ziel, auch selbststndiges Lernen zu ermglichen. Zum Modell aus Bern… Mittwoch, 25.10.2006 | Lehren und Lernen | ster | Druckversion | […]

    Pingback von Medienpraxis.ch » Kommunikationsschulung als E-Modul — Oktober 25, 2006 @ 7:37 vormittags


RSS-Feed für Kommentare zu diesem Beitrag. TrackBack URI

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ photo

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

The Toni Theme. Erstelle eine kostenlose Website oder einen kostenlosen Blog – auf WordPress.com!.

Folgen

Erhalte jeden neuen Beitrag in deinen Posteingang.

%d Bloggern gefällt das: