Medienpädagogik – grenzenlos

Januar 7, 2006

Letterheinz rotiert ganz groß

Filed under: Medienpädagogik — by medienpaedagogik @ 10:26 pm
Letterheinz

Natürlich gibt es viele Online-Games, die Kindern kleine Aufgaben stellen. Meist sind sie aus Kostengründen etwas unscheinbar gehalten, in Javascript oder als Java-Anwendung konzipiert, was ja nicht schlecht sein muss. Aber die Stadtbibliothek Essen zeigt, dass man mit einer hübschen und aufwändigen Präsentation auch den Spaß am Spiel erhöhen kann. Der kleine Wurm „Letterheinz“ rotiert als Flaschanimation durch die Regale mit 50 Leveln und peppiger Musik (daher eher etwas für Breitband-Anwender).

Schreibe einen Kommentar »

Es gibt noch keine Kommentare.

RSS feed for comments on this post. TrackBack URI

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Erstelle eine kostenlose Website oder Blog – auf WordPress.com.

%d Bloggern gefällt das: